Die Röntgeninstitute Zofingen und Langenthal AG sind zwei etablierte, unabhängige und private Dienstleistungsunternehmen in der diagnostischen Radiologie und leisten einen wichtigen Beitrag zur überregionalen medizinischen Versorgung.

Unsere zwei Röntgeninstitute mit ca. 35 Mitarbeitenden umfassen folgende Dienstleistungen: MRI (3.0 T Philips Ingenia, 3.0 T Siemens Vida und 3.0 T Siemens Lumina), CT (Philips Ingenuity 64), digitale Mammografie (Giotto), digitales Röntgen, Durchleuchtung, Sonografie und DXA.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir per 01.03.2023 oder nach Vereinbarung eine

Dipl. Radiologiefachperson HF, 70-100%

für unsere Standorte in Zofingen und Langenthal.

Hauptaufgaben

  • Fachgerechte Durchführung von diagnostischen Untersuchungen sowie Assistenz bei radiologisch gesteuerten Untersuchungen/Interventionen
  • Bedienung aller vorhandenen Modalitäten
  • Ausübung einer professionellen und patientenorientierten Betreuung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Radiologiefachperson HF
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Fachliche Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit und Dienstleistungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen

  • Motiviertes, aufgeschlossenes und familiäres Team
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeit zu Weiterbildungen
  • Geregelte Arbeitszeiten, keine Wochenend- und Nachtdienste

Weitere Infos

Für zusätzliche Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Melanie Post, Leitung Radiologiefachpersonen HF, gerne unter Tel. 062 525 46 66 zur Verfügung und freut sich auf Ihre Bewerbung per Mail an melanie.post@roentgen-institute.ch.